Weindorf


Am 17/18. Juni 2017


Mit der Eröffnung der Weinstraße Kraichgau-Stromberg im September 1995 wurde auch das Weindorf in Kürnbach mit allerlei Aktivitäten und guter Resonanz ins Leben gerufen.

Der Weinbau hat in unserer Gemeinde schon immer einen besonderen Stellenwert und ist historisch gewachsen. Schon die ältesten Urkunden zeugen vom Weinbau.      
Es ist deshalb mehr als eine Verpflichtung, diese Tradition weiter zu erhalten und zu pflegen. Ausgezeichnete Lagen, gute Bodenqualität, intensive und fachkundige Arbeit unserer Winzer sind die Grundlagen für die guten Weine.

Unsere typische Kraichgaulandschaft zeichnet sich aus durch ihre kleinräumige Struktur, durch das Wechselspiel von Hügeln und Tälern mit bewaldeten Flächen und exzellenten Rebhängen. Diese abwechslungsreiche Landschaft ist sowohl für den Weinbau als auch zum Wandern und Radfahren prädestiniert.  

Den Rahmen des Kürnbacher Weindorfes bildet der Marktplatz mit seinem besonderen Ambiente. Würde man das Weindorf klassifizieren, gebühren ihm 4 Sterne:

  • gute Weine
  • Geselligkeit und Gemütlichkeit
  • hervorragende Atmosphäre
  • Musik und Unterhaltung


Die Winzergenossenschaft und die Kürnbacher Weingüter heißen alle Gäste herzlich willkommen und laden ein, bei einem guten Gläschen Wein und kulinarischen Köstlichkeiten zu verweilen. Musikalische Darbietungen sorgen für Geselligkeit, Gemütlichkeit und Unterhaltung.

Impressionen vom Weindorf 2016 finden Sie hier.