Feuerwehr: Gemeindeverwaltung Kürnbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Kürnbach

Wenn es brennt, ruft man die Feuerwehr.
Denn auf die Feuerwehr kann man sich im Ernstfall auch verlassen.

Seit über 100 Jahren gibt es in Kürnbach Frauen und Männer, die sich in den Dienst der Gemeinschaft stellen.
Ob Brände oder Unwetter, Rettungseinsätze oder technische Hilfeleistungen – das ganze Jahr über sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bereit, uneigennützig für die Sicherheit der Bürger ihrer Gemeinde und darüber hinaus zur Verfügung zu stehen.

Derzeit verrichten ca. 45 Mitglieder in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Kürnbach ihren Dienst.
Mit den drei Einsatzfahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Kürnbach steht ihnen umfangreiches technisches Gerät für Brandbekämpfung und Hilfeleistung zur Verfügung.

Die Freiwillige Feuerwehr Kürnbach trifft sich jeden Montag um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus
in der Gewerbestraße 11 zu Übungen und Ausbildungsdiensten.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren sind herzlich eingeladen.

Jugendfeuerwehr Kürnbach

Die Jugendfeuerwehr Kürnbach wurde bereits im Jahre 1974 gegründet.
Sie besteht heute aus zwei Gruppen: Der Kindergruppe "Die kleinen Löschdrachen" und der Jugendgruppe, welche schlicht "Jugendfeuerwehr" genannt wird.
Die Mitglieder sammeln erste Erfahrungen in der Feuerwehr und erleben Zusammenhalt, Gruppengefühl, Verantwortung und Vertrauen in einer starken Gemeinschaft.

Die kleinen Löschdrachen treffen sich jeden zweiten Freitag um 16:30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Gewerbestraße 11.
Eingeladen sind alle Kinder zwischen 5 und 8 Jahren.
Es wartet jede Menge Spiel, Spaß, Spannung und Action bei:

  • spielerischem Umgang mit Feuerwehrgeräten
  • Experimenten
  • basteln, backen, bauen und kochen
  • Ausflügen
  • Übernachtungen im Feuerwehrhaus

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Freitag um 18:00 Uhr ebenfalls im Feuerwehrhaus.
Alle Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren sind herzlich eingeladen.
In der Jugendfeuerwehr lernen die Kinder und Jugendlichen den Umgang mit feuerwehrtechnischen Geräten, das richtige Verhalten im Brandfall und alles über die Einsatzfahrzeuge. 
Die Feuerwehrausbildung findet nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch statt – Feuerwehr zum anfassen!

Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung stehen Sport, Spiele und vieles mehr auf dem Programm.
Denn Jugendfeuerwehr besteht nicht nur aus roten Autos und blauen Lichtern!

In den Schulferien finden keine Treffen statt.
Die genauen Termine können dem Mitteilungsblatt entnommen werden.